30. Januar 2020 geschmacksRaum

Imagefilme, Erklärvideos und Animationen als Trend im Videomarketing

30. Januar 2020

Das Videomarketing wird auch 2020 seinen Erfolgskurs fortführen. Denn bewegte Bilder lassen sich in kleinen Pausen, bei der Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, an der Bushaltestelle oder im Wartezimmer einfacher aufnehmen als lange Texte. Hinzu kommt, dass Videos nicht nur in bewegten Bildern sprechen, sie bewegen auch mehr, sofern sie professionell erstellt sind und den Grundsätzen des Storytellings folgen.

Doch nicht allein der Imagefilm ist ein wichtiger Bestandteil des Videomarketings geworden, auch Tutorials, Ratgeber, Erklärvideos, Animationen gehören heute zu den erfolgreichen Filmproduktionen, mit denen sich das Marketing um wesentliche Komponenten erweitern lässt. Wünschen Sie die Unterstützung durch eine Werbeagentur in den Landkreisen Mühldorf am Inn, Altötting, Rosenheim, Landshut oder München, sind wir vom geschmacksRaum® Ihr Ansprechpartner.

Grundsätze der Filmproduktion für Imagewerbung verstehen und umsetzen

Imagefilme werden im engeren Sinne meist als Videoproduktionen verstanden, mit denen ein Unternehmen sich seiner Zielgruppe visuell präsentiert, um sie für sich und das eigene Angebot zu begeistern. Grundsätzlich sollten Sie sich jedoch darüber im Klaren sein, dass jede Außendarstellung Ihres Unternehmens immer auch Imagewerbung ist. Ob Sie erklären, was man mit Ihren Produkten machen kann oder wie man sie nutzt. Oder ob Sie per Videobotschaft nach neuen Stellenbewerbern suchen:

Technik, Schnitt, Einstellungen, Text und Musik müssen überzeugen und den Spirit Ihres Unternehmens atmen, eine erkennbare Handschrift tragen. Anderenfalls werden Sie nur als Trendsetter wahrgenommen, dem es an den geeigneten Mitteln fehlt.

Für die Videoproduktion sollten daher auch 2020 folgende Grundsätze berücksichtigt werden:

  • Verwenden Sie Technologien, die Ihnen mehr Spielraum bieten als die Handykamera. Interaktive 360-Grad-Aufnahmen beispielsweise, Drohnenkameras oder eine High-End-Cinemakamera und 5K-Auflösung im RAW-Format erlauben sensationelle und brillante Aufnahmen, die sich dazu noch erstklassig nachbearbeiten lassen.
  • Je besser Sie den Film vorbereiten, indem Sie ein vollständiges Skript erstellen, desto perfekter lässt sich das Video anschließend realisieren. Zum Skript gehören übrigens nicht nur ein paar abgelesene Textstellen. Musik, Einstellungen, Schnitte, Material, Drehorte und Darsteller müssen ebenso klar sein wie die grundsätzliche Botschaft, die Ihr Film vermitteln soll.
  • Fast jeder Vertriebskanal benötigt einen Film im passenden Format. So sind auf Instagram beispielsweise Videos im Hochformat gefragt, auf YouTube gilt das Seitenverhältnis von 16:9 als Standard für Videos, die am PC geschaut werden. Doch müssen Videos natürlich ähnlich wie Webseiten für alle Geräte und Kanäle ausspielbar sein, damit sich der Aufwand überhaupt lohnt.

Einsatzzwecke und Vorteile von Videoproduktionen

Ob Sie den klassischen Unternehmensfilm drehen oder sich im Imagevideo mal ganz neu präsentieren, hängt wesentlich von der Zielgruppe ab, die Sie erreichen möchten. Das Videomarketing mit Unternehmensfilmen lässt sich heute in viele Bereiche übertragen, beispielsweise werden Filme genutzt, um das Unternehmen

  • auf Messen und Kongressen oder Fachtagungen zu präsentieren.
  • auf der eigenen Website vorzustellen.
  • bei der Suche nach Stellenbewerbern zu unterstützen – hierfür bieten sich auch Kanäle wie YouTube oder Social Media an.

Legt man den Begriff des Imagevideos weniger eng aus, so können Videos auch auf Fort- und Weiterbildungen genutzt werden, als Tutorials und Ratgeber fungieren, Unterhaltung oder Spannung bieten oder auch nach innen wirken, wenn es Ihnen gelingt, das Zugehörigkeitsgefühl Ihrer Mitarbeiter durch ein Unternehmensvideo zu verstärken.

Ein Imagefilm ist somit in jedem Fall deutlich mehr als nur eine Visitenkarte Ihres Unternehmens! Er repräsentiert Ihre Marke oder Dienstleistung, Ihre Produktions- und Arbeitsweisen, wird von Kunden, Geschäftspartnern, Sponsoren, vorhandenen und künftigen Mitarbeitern ebenso gesehen wie von Mitbewerbern. Nutzen Sie daher den Trend zur Videobotschaft nur, wenn Sie in der Lage sind, hochwertige Ergebnisse zu erzielen.

Gelingt Ihnen das, bieten Filmproduktionen folgende Vorteile:

  • Reichweitenerhöhung im Netz, aber auch auf Veranstaltungen.
  • Vertrauensbildung in Ihre Marke, Produkte, Dienstleistung, da Sie direkt zu Ihrer Zielgruppe sprechen. Die meisten Menschen vertrauen mehr auf das, was sie mit eigenen Augen gesehen haben, als darauf, was sie gehört oder gelesen haben.
  • Imagefilme sind Multimediaproduktionen, die Emotionen wecken. Emotionen wiederum sind entscheidend für all unsere Impulse – ob es nun um einen Kaufentscheid oder einen Berufswechsel geht. Den letzten Anstoß gibt immer das Gefühl.
  • Google hat es bereits angekündigt, andere Suchmaschinen werden folgen: Videoproduktionen werden zunehmend häufiger in die Ergebnislisten aufgenommen und an prominenter Stelle platziert. Dies gilt einmal mehr, wenn die Videos informativ und hochwertig aufgebaut sind und typische Fragen zu Ihrem Unternehmen, Ihrer Branche, Ihren Produkten und Dienstleistungen beantworten oder wenn Sie Lösungsvorschläge für Probleme enthalten, die Ihre Zielgruppe beschäftigt.

Fazit: Setzen Sie auf Qualität und Erfahrung

Ob Sie sich den Trend zum Videomarketing zunutze machen, stellt sich als Frage kaum noch. Videos und Filmproduktionen sind aus dem Online-Marketing nicht mehr wegzudenken. Doch je mehr Amateurfilme über die Kanäle rauschen, desto wichtiger ist es, sich durch hochwertige Aufnahmen und Skripte, die Ihre Botschaft in Bild, Ton und Einstellung auf den Punkt bringen, abzugrenzen. Denn last, but not least, gilt: Alles, was Sie über oder für Ihr Unternehmen veröffentlichen, fungiert immer auch als Imagewerbung.

Statt also den Azubi mit dem Smartphone auf Bilderfang zu schicken, lassen Sie ihn lieber zum Sympathiefänger in Ihrem nächsten Imagevideo werden. Gern sind wir Ihnen als erfahrene Werbeagentur in den Regionen Mühldorf am Inn, Altötting, Rosenheim, Landshut und München behilflich.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihre geschmacksRaum® WERBEAGENTUR

KONTAKT

"Schreiben ist leicht, man muss nur die falschen Worte weglassen!" >> Mark Twain - Schriftsteller

geschmacksRaum® WERBEAGENTUR & DRUCK Werbeagentur, Werbeagenturen, Werbung, Marketing, Webdesign, Social Media, Druck hat 4,98 von 5 Sternen 41 Bewertungen auf ProvenExpert.com

.

.